Druckdatenanlieferung

1. Dateiformat

Bitte nutzen Sie zum Speichern Ihrer Druckdaten geschlossenen Formate, vorzugsweise PDF, alternativ JPG, TIFF oder EPS. Wir können Dateien mit nachfolgender Software verarbeiten:
Adobe Illustrator CC
Adobe Indesign CC
Quark XPress 8
Corel Draw 16

2. Bildauflösung

Bitte achten Sie auf eine möglichst hohe Bildauflösung von eingebundenen Logos oder Bildern. Ein optimaler Wert für den Druck bei farbigen Grafiken ist eine Auflösung von mindestens 300 dpi, bei Graustufen mindestens 600 dpi.

3. Farbmodus

Achten Sie darauf, dass Ihre Druckdatei im Farbmodus CMYK erstellt ist und die Sonderfarbe Pantone mit ihren Bezeichnungen in der Datei angelegt sind. Wir bevorzugen Pantone-Farben. RGB- und LAB-Farben sind nicht zulässig und können nicht korrekt wiedergegeben werden.

4. Schriften

Alle Schriften sollten in Kurven umgewandelt werden oder die Schrift muss im PDF-Dokument eingebettet werden.

5. Angeschnittene Formate & randabfallende Druckmotive

Im Fall von den Notizbüchern bitten wir darum, dass die wichtigen Elemente des Projekts sich nicht näher als 3 mm ab der Linie des Schnittes befinden. Im Fall vom Beschnitt lassen Sie mindestens 1 mm Abstand zum Rand. Blöcke mit Motiven, die bis zum Formatrand gedruckt werden sollen, werden um ca. 2 mm ringsherum beschnitten. Somit wird das Endformat entsprechend kleiner als das Standardformat.
Das gilt auch für förmlich ausgestanzte Blöcke. Hier benötigt es ca. 3 mm mehr, rundum.

Datenanlieferung

Wir bitten um den Versand der Druckdaten im .zip-Format. Die Druckdaten bis zu 20 MB schicken Sie bitte per E-Mail an info@adpads.de